Löschgruppenfahrzeug LF 8/6

Löschgruppenfahrzeug mit eingebautem Löschwassertank von 600 Litern sowie einer fest installierten, vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Nennförderleistung von 800 Litern Löschwasser pro Minute bei einem Ausgangsdruck von 8 bar . Weiter stehen u. a. hydraulisches Rettungsgerät neben diversen anderen Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung sowie einer kompletten Brandbekämpfungsausstattung inkl. Schnellangriffseinrichtung zur Verfügung. Zwei umluftunabhängige Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum ermöglichen es dem Angriffstrupp, sich bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort entsprechend auszurüsten und somit wertvolle Zeit einzusparen. Zwei weitere Atemschutzgeräte sind im Geräteraum 1 untergebracht.

Fotos: Klaus Fischer, Ottobrunn

Technische Daten:

Funkrufname Florian Waldböckelheim 44
Besatzung 1/8 (9 Einsatzkräfte)
Indienststellung 1995
Fahrgestell Hersteller: Mercedes Benz AG (Stuttgart)
Bezeichnung: 917 AF
zulässiges Gesamtgewicht: 9,5 t
Motorleistung: 125 kW / 170 PS
Antriebsart: permanenter Allradantrieb
Getriebe: manuelles Schaltgetriebe, 5+1 Gang, Geländeuntersetzung
geländegängiges Fahrgestell Einzelbereifung
Aufbau FGL Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde (heute Rosenbauer)
Beladung Mannschaftsraum

2 x Überdruckatemschutzgerät
Atemschutzüberwachungstafel
Feuerwehrleinen, Seilschlauchhalter
5 x HRT Handfunkgerät, 1 x MRT Mobilfunkgerät
4 x Handleuchte, Taschenlampen
Brechwerkzeug, Warnwesten
Krankenhausdecke
3 x Schaummittelbehälter 20 L
Schwerschaumrohr S4, Zumischer Z4
3 x Hohlstrahlrohr C-Storz
Kartenmaterial
Pulverlöscher PG 9
Kohlenmonoxid-Warngerät MSA Auer Altair
Wärmebildkamera Flir K55

Beladung Geräteraum 1

Rettungsrucksack
Glasmanagement
Plane Materialablageplatz
Schwelleraufsatz
Airbag-Sicherungssystem "Octopus"
Mulde
5 x Faltleitkegel, 4 x Warndreieck, 2 x Warnleuchte, Faltsignal
2 x Überdruckatemschutzgerät
4 x Ersatzflasche 300 L Atemluft
Notfalltasche Atemschutz
Kombinationsfilter
Turbolüfter RAMFAN GF164SE
Reservekraftstoffkanister 5 L
Hygieneartikel

Beladung Geräteraum 2 Hydraulikaggregat Weber
Schneidgerät Weber S90
Spreizer Weber SP30 L
Kettensatz für Spreizer
Rettungszylinder Weber RZ1
2 x Leitungstrommel 50 m
2 x Flutlichtstrahler 1000 W
Standrohr, Hydrantenschlüssel, Schachthaken
3 x CM-Strahlrohr, 1 x BM-Strahlrohr, 1 x DM-Strahlrohr, Stützkrümmer
4 x B-Druckschlauch
Motorkettensäge mit Schnittschutzbekleidung und Forsthelm
Trennschleifmaschine mit Schutzbrillen
Beleuchtungsstativ
Beladung Geräteraum 3 3 x Schlauchtragekorb mit je 3 x C-Druckschlauch
Hygienekiste
Reinigungskiste
7 x B-Druckschlauch
2 x C-Druckschlauch
2 x Schachtabdeckung
Beladung Geräteraum 4 Stromerzeuger Eisemann BSKA 6,5 V
Reservekraftstoffkanister 10 L
Tauchpumpe TP 4/1 mit Personenschutzschalter
Schnellangriff 30 m formstabiler Druckschlauch C-Storz mit Hohlstrahlohr
F-500 Löschmittel mit Strahlrohr und Reservebehälter
Beladung Geräteraum R fest eingebaute vom Fahrzeugmotor angetriebene
Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8
wasserführende Armaturen zur Wasserentnahme
Übergangsstücke
Füllschläuche
2 x Arbeitsleine
1 x HRT Handfunkgerät
Beladung Dach

4-teilige-Steckleiter
Einreißhaken
3 x Schlauchbrücke
Ölbindemittel
4 x Flüssigkeitsschutzanzug
2 x Hitzeschutzanzug Form II
Spineboard
Spanngurte
Stoßbesen, Stechschaufeln, Heugabel, Forke, Feuerpatschen
ausklappbarer Lichtmast
Flutlichtstrahler 500 W

weitere Beladung Rüsthölzer
2 x Fahrzeugkeil
Suchscheinwerfer
Heckwarngerät "TriBlitz 2"
Montag, 20. November 2017

Design by LernVid.com