Einheit & Förderverein

     
 
Die Freiwillige Feuerwehr Waldböckelheim ist eine öffentliche Feuerwehr im Sinne des LBKG Rheinland-Pfalz in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Rüdesheim im Landkreis Bad Kreuznach. Verantwortlich für die Organisation der Waldböckelheimer Wehr, die über gut 30 Aktive verfügt, zeichnen Wehrführer Christian Vollmer mit seinen Stellvertretern Thomas Funck und Björn Sutor.
 
 
Die Feuerwehreinheit Waldböckelheim ist als eine von 5 Stützpunktfeuerwehren im Verbandsgemeindegebiet, dem 32 Ortsgemeinden angehören, zudem zuständig für die Ortsgemeinden Boos, Burgsponheim, Duchroth, Niederhausen, Oberhausen, Oberstreit und Schloßböckelheim; zusätzlich ist die Sonderfunktion "Technische Hilfe" übertragen. Insbesondere das Einsatzfahrzeug MZF 3-TH steht hierzu ergänzend zur Verfügung.
 
 
Bereits seit 1977 wird in Waldböckelheim wertvolle Nachwuchsarbeit geleistet. Aus der Jugendfeuerwehr rekrutieren sich seither eine Vielzahl von mit notwendigem Grundrüstzeug ausgestattenen jungen Menschen, die nach dem Erwerb der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr in die aktive Einheit wechseln konnten. Mehr als 80% der heutigen Aktiven waren zuvor Jugendfeuerwehrangehörige.
 
Seit dem Herbst 2014 werden in den "Waldböckelheimer Löschdrachen" rund 30 Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren spielerisch an das Thema "Brandschutz" herangeführt. 
 
 
Ebenfalls zu unserer Wehr gehört die Alterskameradschaft. Die Kameraden, die das 60. Lebensjahr vollendet haben, treffen sich bis heute unter Federführung von Johannes Schlarb zur Pflege der Gemeinschaft zum sonntäglichen Stammtisch im Feuerwehrhaus.
 
Sehr froh sind wir zudem über unseren sehr aktiven Förderverein um Vorsitzenden Dr. Andreas Minninger. Dank dem dortigen großartigen Engagement konnte in den vergangenen Jahren eine hohe fünfstellige Summe in die Technik und Ausrüstung unserer Wehr investiert werden.

 

 

 

 
     
     
     

 

 

 

Samstag, 18. November 2017

Design by LernVid.com